Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Faktor-IPM – das moderne Bestandssystem für Versicherungen

Faktor-IPM (Insurance Policy Management System) ist ein leistungsfähiges System in JEE Architektur – das modernste am Markt.

Faktor-IPM ist spezialisiert auf die Verwaltung der Kompositsparten (SHUK). Insbesondere für KFZ bietet es eine fachlich vollständige Abbildung zeitgemäßer Produkte und eine moderne Geschäftsprozess-Unterstützung – einzig am deutschen Markt.

Es zeichnet sich darüber hinaus durch technische Reife und hohe Flexibilität bei Produktanpassungen aus.  Wie? Das integrierte Produktsystem „Faktor-IPS®“ sorgt für produktgetriebene Oberflächen und Prozesse. Spezielle Werkzeuge und Sichten für den Produktmanager erhöhen die Produktivität und schaffen die wichtige Verbesserung der „Time to Market“.

Die Lösung ist in Zusammenarbeit mit unseren Kunden entstanden und damit eng an den Bedürfnissen des Fachbereichs ausgerichtet.

Die Komponenten von Faktor-IPM können einfach und standardkonform als Services integriert werden. Damit ist eine hochgradig kundenindividuelle Lösung mit hoher Wirtschaftlichkeit und geringem Projektrisiko möglich.

Die Integration in Ihre bestehende Systemlandschaft (z.B. auch Hostumgebungen) lässt sich durch das innovative Schnittstellenkonzept sowie die Service-orientierte Architektur problemlos realisieren. Damit ist die Anbindung weiterer Systeme – wie In/Exkasso, Schaden, Provision etc. beispielsweise von SAP – einfach möglich. Für ausgewählte Systeme wie beispielsweise SAP BP bietet Faktor-IPM zudem Standard-Adapter.

  • Einziges fachlich vollständiges KfZ-System am Markt mit Referenz Signal Iduna. Weitere SHU Sparten über Referenzmodelle verfügbar
  • Hohe Produktflexibilität basierend auf etablierter Lösung Faktor-IPS®
  • Einfache Integration in Umsysteme (u.a. SAP)
  • Prozessautomatisierung durch service-orientierte Architektur
  • Optimiertes UI für effiziente, qualifizierte Sachbearbeitung
  • Leichtgewichtige JEE Architektur

Martin Taferner

+43 1 339 520 311 850